Bericht vom Treffen der AG Altlasten

Wir haben uns bei unserem Treffen am Montag, 27.05.2013 um 17:00 Uhr weiter mit der Analyse der uns zur Verfügung stehenden Daten zur Altlastensituation beschäftigt und eigene Modellrechnungen diskutiert. Generell benötigen wir aktuelle Messdaten, um eine wissenschaftlich fundierte Einschätzung erarbeiten zu können. Beim nächsten Treffen werden wir einige Kernforderungen schriftlich fixieren (Informationstafel an der Reinigungsanlage, Vergleich Situation anderer ehemaliger Gaswerkstandorte, Messungen der Wasserqualität des Brunnens am Kiezteich …). Es bleibt spannend, so langsam kommt Licht in das Dunkel…

Advertisements

Ein Gedanke zu „Bericht vom Treffen der AG Altlasten

  1. Günter Hahn

    Am 13.04. sowie 14.04.13 hatte ich Herrn Matthias Böttcher auf seine Anfrage an mich einige Punkte genannt, die für unsere Diskussion der Altlasten relevant sind, darunter:
    – die Einwohner-initiative leitet aus den derzeit bekannten Unterlagen ab, dass eine fortdauernde Grundwassersanierung nicht erforderlich ist,
    – Es werden zeit-aktuelle Daten der jeweils erfassten Wasserproben mit den kritischen Schadstoffen erwartet, sowie
    – Informationen darüber, warum und durch welche beweisbaren Belastungswerte die auf dem Gelände vorhandene Brunnenanlage außer Betrieb genommen wurde.

    Bisher erfolgte darauf keine Reaktion!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.