Der Flohmarkt 2013 findet am 14.09. statt!

Bei unseren letzten Treffen in der AG „Veranstaltungen und Feste“ haben wir weiter an der Flohmarktplanung gearbeitet und jetzt steht fest, dass der Flohmarkt  2013 !!! am 14. September im Thälmann-Park stattfinden wird. (Nachtrag: der Flohmarkt 2014 findet am Samstag den 13.09.2014 statt!) Flohmarkt-PlakatIn den letzten Tagen haben wir eine Einladung an alle AnwohnerInnen verteilt, sich mit einem eigenen Stand zu beteiligen. Ab Anfang September werden wir auch die umliegenden Kieze mit Plakaten versorgen, um dann bei hoffentlich schönem Wetter mit vielen Nachbarn des Prenzlauer Berges einen tollen Flohmarkt zu erleben. Veranstaltungsort ist das Zentrum des Parks auf den Gehwegen vor der Kita und der Sportsbar bis zur Wabe bzw. dem Dimi. Am Tag des Flohmarktes gibt es viel zu tun (Hinweisschilder aufstellen, Stände mit betreuen, Auf- und Abbauen, Aufräumen, …) und wir würden uns sehr über tatkräftige Unterstützung freuen – selbst wenn es „nur“ für ein Stündchen Vertretung am Kaffee- und Kuchenstand sein sollte.

Sie möchten einen Stand anmelden oder uns mithelfen? Telefon: 01522 – 579 76 59 oder mit Angabe Ihres Namens und einer Telefonnummer per Email an ag-vuf@web.de

Der Flohmarkt ist eine selbstorganisierte, private Aktion von AnwohnerInnen aus dem Ernst-Thälmann-Park. Er hat ausdrücklich unkommerziellen Charakter und soll ein Ansatz sein, gemeinsam im Park etwas zu organisieren, was uns gegenseitig kennenlernen lässt und zusammen Spaß macht. Daraus ergeben sich die folgenden Regeln. Teilnahmebedingungen:

  • Anmeldung möglichst bis zum 10. September.
  • Standgebühr: Ein selbstgebackener Kuchen und, wer möchte, eine kleine freiwillige Spende. (Damit wollen wir versuchen, unsere Unkosten zu decken.)
  • Aufbau ist ab 9 Uhr möglich, Abbau spätestens ab 16 Uhr.
  • Kinder sollten möglichst in Begleitung eines Erwachsenen mittrödeln.
  • Für den An- und Abtransport ist jedeR selbst verantwortlich, Tische (oder Decken) müssen selbst mitgebracht werden.
  • Müll, Unverkäufliches und sonstige Reste müssen wieder mitgenommen bzw. eigenverantwortlich entsorgt werden.
  • Private Flohmarktstände von AnwohnerInnen des Ernst-Thälmann-Parks bzw. von Leuten die ganz in der Nähe wohnen sind herzlich willkommen.
  • Kommerzielle (Flohmarkt-) Stände oder Wahlkampfstände möchten wir nicht erlauben.

 

Advertisements