Am Planetarium tut sich was

oder wie der Berliner sagt: kiek ma, Farbe uffm Dach!
Planetarium tut sich was

und heute (21.04.) ist klar: Es ist definitiv ein Cheeseburger. Geschmacksache, wie so vieles 🙂
Cheeseburger

… und aus investigativer Quelle hier ein Hintergrundbericht … offensichtlich brauchen da Leute ganz viel Geld, Geld, Geld und haben Geschmack, Geschmack, Geschmack … Wann kommt das Schnitzel auf unseren Platten?

Lieferheld
und eine kleine Anfrage der BVV dazu gibt es seit heute (13.05.2015) auch im Netz …

Advertisements

2 Gedanken zu „Am Planetarium tut sich was

  1. Markus Wende

    Eine fette fettreiche McDonalds-Mutation macht Werbung für einen Fast-Food-Lieferservice. Nennen wir das Planetarium also ab sofort „Prenzl‘-Berger Fettklops“. Schade, dass die Verantwortlichen das nötig haben. Ein großer Haufen Spätzle wäre übrigens kreativer gewesen und hätte von einem Häppchen Selbstironie gezeugt.
    Wer das alles verbrochen hat, lässt sich in der BZ nachlesen:
    http://www.bz-berlin.de/berlin/pankow/huch-was-soll-der-burger-auf-dem-planetarium

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.