Workshop-Ankündigung für Freitag, den 1. Juli

Spannend!

kiezladen zusammenhalt

 

Plakat No

Share Economy – Chancen und Grenzen auf dem Weg zur

Postwachstumsgesellschaft

Weniger ist mehr, Nutzen statt Besitzen … die Ökonomie des Teilens
ist in aller Munde. In Deutschland schließen sich immer mehr Menschen
dem Trend an. Ob Car- oder Foodsharing, ob kommerzielle oder lokale
basisdemokratische Organisationen – die Bandbreite der entstehenden
Initiativen ist groß und unterscheidet sich deutlich voneinander. Im
Workshop wird es eine kurze Präsentation kommerzieller (Couchsurfing,
Mitfahrgelegenheit) und nicht-kommerzieller (Umsonstläden,
Repaircafés) Entwicklungen der Share Economy geben. Anschließend
diskutieren wir deren Potenziale und Risiken auf dem Weg zur
Postwachstumsgesellschaft. Dabei wollen wir auch eigene Projekte, in
denen die Teilnehmenden ggf. involviert sind, in Hinblick auf das
Transformationspotenzial für eine Postwachstumsgesellschaft
herausarbeiten.

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements