Freiraumkonzept Ernst-Thälmann-Park – Einladung zum Kiezspaziergang – 06. September 17:00 Uhr


Die Grün- und Freiflächen im Ernst-Thälmann-Park sollen mit Fördermitteln aus dem Stadtumbauprogramm bzw. aus Ausgleichsbeträgen aufgewertet, ihr Nutzungsangebot erweitert und die Grünflächen besser vernetzt werden.
Das BA Pankow hat das Büro bgmr Becker Giseke Mohren Richard Landschaftsarchitekten mit der Erarbeitung eines Freiraumkonzeptes beauftragt, das – aufbauend auf den Ergebnissen des ISEKs Thälmannpark – mit intensiver Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger erarbeitet werden soll.

Ein erster Schritt ist ein gemeinsamer Kiezspaziergang mit dem Büro und den beteiligten Fachämtern, bei dem alle Anwohnerinnen und Anwohnern sowie alle anderen Interessierten Ihre Ideen und Anregungen in die Planung einbringen können.

Wir möchten auch Sie herzlich einladen, an diesem Kiezspaziergang teilzunehmen. Wir möchten u.a. mit Ihnen diskutieren, was Ihnen am Park gefällt, welche Nutzungen fehlen und wo es möglicherweise Konflikte gibt.

Der Kiezspaziergang findet statt am Mittwoch, den 6.9.2017 von 17:00 – 20:00 Uhr. Treffpunkt ist die Wabe in der Danziger Straße 101.

Folgender Ablauf ist vorgesehen:

17:00 – 17:30 Uhr Treffpunkt in der Wabe, Vorstellung des Planungsteams und kurze Einführung

17:30 – 19:00 Uhr Spaziergang

19:00 – 20:00 Uhr Nachbereitung in der Wabe: Zusammenfassung der Ergebnisse und Ausblick der weiteren Beteiligung

 

Link zur Pressemitteilung

 

Advertisements