Einwohnerantrag – Vierter Sammeltag – Es brodelt angenehm im Thälmannpark!

Liebe Nachbarinnen, Freunde, Mitbürgerinnen, Alle … heute haben wir wieder zwei Stunden Unterschriften für unseren Einwohnerantrag „Thälmannpark Erhalten – Nicht Halbieren!“ gesammelt. Das Wetter hat zwischen 14:00 Uhr und 16:00 Uhr super mitgespielt, die Götter müssen uns alle mögen .. plötzlich waren Sie alle da, und das war wunderbar – Danke! … Und wir haben wieder sehr viele Unterschriften gesammelt – und viele tolle Gespräche geführt – mit Abstand und Maske, das geht!

Am kommenden Samstag, 20.03.2021 ab 14:00 Uhr geht es weiter, bei unserer fünften symbolischen Parksperrung. Diesen und alle weiteren zukünftigen Sammeltermine werden wir auf unserer Termin-Seite aktuell halten. Wir brauchen mindestens 1 000 gültige Unterschriften zur Einreichung des Antrags in die BVV. Daher sammeln wir auf jeden Fall bis Ende Mai soviele Unterschriften wie möglich, um die Dringlichkeit unseres Antrags klar zu machen. Am 31. März werden wir einen ersten Zwischenstand der Zahl der bis dahin gesammelten Unterschriften veröffentlichen.

Gemeinsam schaffen wir das!


… und im Übrigen sind wir der Meinung, dass Deutsche Wohnen & Co enteignet werden müssen! – wir sammeln bei unseren Parksperrungen auch immer Unterschriften für dieses wichtige Volksbegehren!