Archiv der Kategorie: AG Natur – Grün – Teich

Geschafft – 1142 Unterschriften an BVV übergeben

Heute wurden von Wolfram Langguth 1142 Unterschriften für den Einwohnerantrag zum Erhalt der Parkplätze an die BBV Verwaltung übergeben, klasse!

Wir danken allen Pankowern für die großartige Unterstützung. Die BVV Fraktionen wurden per E-Mail über diesen Einwohnerantrag separat informiert. In den kommenden Wochen werden wir das Gespräch mit allen Fraktionen zur Unterstützung des Einwohnerantrages suchen. Besonders erfreulich für uns ist die breite Zustimmung von Bewohnern aus ganz Pankow, nicht nur für diesen Antrag, sondern auch für unsere Vision eines grünen Parkbandes entlang der S-Bahn, die wir in vielen Gesprächen beim Sammeln der Unterschriften erfahren haben.

Wir werden Sie über die weiteren Schritte auf dem Laufenden halten! Danke!

Und noch ein Heinzelmännchen – Parkputz statt Fitnessstudio

Ein weiteres Heinzelmännchen hat uns heute Bilder von einer tollen Aktion geschickt, unter dem Motto: „Lieber 2 Stunden Parkputz statt Fitnessstudio“ .

Vorher:

Vorher web2 Stunden später:

Nacher web Der Container von der Grünpflege des GEWOBAG-Bereiches ist nun voller geworden 🙂 ! Tausend Dank an Dich, liebes Heinzelmännchen und an die vielen anderen die immer wieder einfach losgehen und dafür sorgen, dass der Park nicht völlig verkommt!

Erst kommt das Putzen, dann das Grillen

Fast schon traditionell, veranstaltet die Anwohnerinitiative Thälmannpark den Herbstputz. Nachdem bereits Neujahr das Böller-Aufräumen und im Frühjahr eine Putzaktion erfolgte, nimmt die Ini ihre Verantwortung wahr, den Park einigermaßen sauber zu halten. Natürlich ist das eine Riesenaufgabe, denn wenn man in diesem Park hinten aufhört, fängt man vorne wieder an. Aber nichtdestotrotz lässt sich die Ini davon nicht entmutigen und nimmt diese Herkulesaufgabe mit voller Freude an.

So haben sich auch an diesem anfangs doch sehr nebeligen Oktobertages unermüdliche Anwoher*innen mit Harke, Schippe und Schuppkarre getroffen, um am repräsentativen Vorplatz beim Bäcker und der Sportklause die Beete vom Unkraut zu bereinigen.

Danch gab es ein zünftiges Grillen, wo es bei Bier, Bratwurst und Schafskäse noch ordentlich zu was zu feiern gab. Immerhin sind unsere Freunde vom Tempelhofer Feld noch dazu gestoßen. Auch Anwohner*innen aus den angrenzenden Kiezen bekamen die Möglichkeit, sich mit uns auszutauschen und die Leckereien vom Grill zu genießen. Das müssen wir öfter machen. Geplant ist ein Weihnachtsgrillen am 5. Dezember, wo wir auch den zweiten Jahrestag unserer Gründung feiern wollen.

Herbstputz 2014 im Thälmannpark

© Dominik Sollmann

© Dominik Sollmann

Unser Herbstputz 2014 wird am Samstag, 18.10.2014 ab 09:00 Uhr bis 14:00 Uhr (Treffpunkt Ladenzeile vor der Sportsbar/Bäcker) stattfinden.

Wie jedes Jahr haben wir einen Putzplan, und wem der nicht gefällt, so lautet das Motto: „Jeder putzt da, wo es was zu tun gibt und wo Mensch Lust hat zu putzen – es gibt eh genug  Bedarf im Park!“ .

Anschließend wollen wir ab 14:00 Uhr gemeinsam grillen, einfach was mitbringen was wir auf den Grill werfen können …

Unsere ausführlichere Einladung finden Sie hier … wäre toll wenn sie diese  ausdrucken und weiter verbreiten würden!

Wir freuen uns auf  Sie!

Drei Frauen "gebildeter Stände" in der Gartenbauschule Holtenau (bei Kiel) arbeiten an einem Heuhaufen - ca. 1900

Drei Frauen „gebildeter Stände“ in der Gartenbauschule Holtenau (bei Kiel) arbeiten an einem Heuhaufen – ca. 1900

Impressionen aus dem Park

20140615_070144-1

So mancher Mieter hat des Öfteren Besuch von Parkbewohnern auf dem Balkon entdeckt.

20140615_084910

Anwohner suchen sich pflegebedürftige Ecken im Park, die sie dann so ganz freiwillig verschönern….

20140615_095156

…so wie hier Claudia das Rosenbeet gegenüber der Sportsbar „behandelt“ hat.

Zimmer mit Wasser

Verdichtung heißt das Zauberwort der Zeit, und auch wir im Thälmannpark stellen uns dieser großen Herausforderung. Dabei beschreiten wir völlig neue Wege und denken so weit, wie noch niemand gedacht hat. Wozu haben wir denn unseren Kiezteich? Da liegt eine völlig ungenutzte Wasseroberfläche einfach so in der Landschaft rum. Das darf nicht sein! Am vergangenen Wochenende war es dann soweit. Die Baugruppe von Dr. miet.HAi hat ganze Arbeit geleistet und die Wasserfläche nutzbar gemacht.

          – ZIMMER m. WASSER –       

m² nur 800 EU

   kaufen oder mieten

     von Dr. miet. HAI

Schild

 Los geht esHammer und Holz
Endmontage
Pünktliche Lieferung des Mobiliars
Arbeiten im Wasser
Teichinstallation-08
Richtfest
Teichinstallation-10
Teichinstallation-11
Ins Wasser gegangen ...
Ausgezogen?

na, das ist doch ein Traum! Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung für dieses Traumzimmer im Grün aktuelle Einkommens- und Vermögensnachweise, Schufa-Auskunft, ein polizeiliches Führungszeugnis, Frei- und Fahrtenschwimmer Abzeichen, Gesundheitszeugnis, Tieftauchattest, Angelschein und ihren Bankberater bei.

Leider wurden beim Bau dieses Kleinodes drei Fische kurzzeitig verdrängt.