Archiv der Kategorie: AI Thälmannpark

Sommerpause 2018

Caspar David Friedrich – Der Sommer – Landschaft mit Liebespaar

Wir machen Sommerpause und sehen uns wieder beim nächsten Treffen Ende August – Genießt den Sommer 2018! 🙂

Advertisements

Spendenaufruf 2018 für das Wasser im Kiezteich!


Hallo liebe Nachbarn,
hier unser Spendenaufruf 2018 für das Wasser im Kiezteich!

Der Kiezteich ist Teil des unter Denkmalschutz stehenden Flächendenkmals Ernst-Thälmann-Park.

Da es sich bei unserem Teich um ein stehendes Gewässer handelt, verdunstet jedes Jahr eine Menge Wasser über dessen Oberfläche. Seit mehr als 10 Jahren kümmern wir uns ehrenamtlich um diese Oase mitten im Prenzlauer Berg. Dank ihrer Spenden können wir die Wasserrechnungen bezahlen!

Wir können nun auch in den nächsten Tagen nochmal Wasser in den Teich einlassen aber der Sommer ist ja erfreulicher Weise noch nicht zu Ende und wenn es heiß wird, steigt die Verdunstungsrate :-).

Wie viele Leute wahrscheinlich schon den Aushängen in Ihren Schaukästen der einzelnen Häuser im Park entnommen haben, findet unsere diesjährige Teichsammlung aus gesundheitlichen Gründen nicht an den einzelnen Haustüren statt. Wie in jedem Jahr zählt auch dieses Jahr das Motto „jeder einzelne Cent zur Wasserversorgung unseres Kiezteiches hilft uns weiter“. Wir brauchen genau Eure Spenden um den Kiezteich im Park am Leben zu erhalten.

Wer uns mit einer Spende in welcher Höhe auch immer – gerne auch kleine Summen – unterstützen möchte – hier ist die Bankverbindung des Spenden-Kontos:
Berliner Sparkasse Spenden Konto Inhaber A. Hornig V. Herold
Kennwort Kiezteich
IBAN DE47100500001060976478
BIC BELADEBEXXX

Vielen Dank!!!!

AG Natur-Grün-Teich

Drei Fotografen, eine Geschichte – Wie eine ehemalige Gasanstalt in Prenzlauer Berg zum Prestigeobjekt der DDR-Stadtplaner wurde

Luftbildaufnahme der neuen Wohnanlage, des Kulturareals, und des Planetariums – Wendezeit – Greifswalder Str. / Ecke Danziger Str. unten rechts – © Schwabenflugbild – http://schwabenflugbild.de

So sah der Ernst-Thälmannpark um die Wendezeit nach der Konversion des Gaswerkes aus – auf den Seiten der Robert Havemann Gesellschaft e.V. wird dieser Konversionsprozess ausführlich dokumentiert – Drei Fotografen, eine Geschichte –  sehr lesenswert!

 

Großartige Demo – Das macht Mut!

25 000 Menschen waren unterwegs bei der Demo am Samstag – das macht Mut für die kommenden Jahre – und die nächste Demo zum Thema „Mietenwahnsinn – Widersetzen“ kommt bestimmt!

Unter http://mietenwahnsinn.info/pressespiegel/ gibt es jede Menge Pressereaktionen, Bilder udn mehr. Und für die ganz Hartgesottenen – hier die Demo in voller Länge:

Das wird ein langer Kampf, aber gemeinsam können wir es schaffen!