Archiv der Kategorie: Termine & Veranstaltungen

Einladungen der Berliner Senatsverwaltung – Bau einer Pflanzenkläranlage und Erneuerung von Wegen

Liebe Anwohner*innen,
hier zwei interessante Einladungen der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen:

  • Am Donnerstag, den 23.1.2020 um 18:00 Uhr informieren SenUVK und das BA Pankow zum geplanten Bau einer Pflanzenkläranlage im Ernst-Thälmann-Park.
    Ort: Wabe, Danziger Str. 101
  • Am Samstag, den 25.1.2020 um 14:00 Uhr bieten das Straßen- und Grünflächenamt sowie das Büro Wallmann Landschaftsarchitekten einen Rundgang durch den Ernst-Thälmann-Park an. Hierbei besteht die Möglichkeit, mit den Planer*innen ins Gespräch zu kommen und sich bzgl. erster Planungsideen zur Ausstattung mit Spiel- und Bewegungsangeboten sowie zur Erneuerung der Wege zu informieren.
    Treffpunkt: Schwimmhalle, Lilli-Henoch-Str. 20

Veranstaltungshinweis – STADT UND ZUKUNFT: Energiekreisläufe – am 01. Juni in der WABE


PROGRAMMABLAUF:
15 Uhr Eröffnung der Fotoausstellung im Foyer: Fotografien von Eberhard Klöppel und Stefan Turzer.
15:30 Uhr Teichführung mit Volker Herold von der AG Teich
16 Uhr Rosengarten Workshop hydroponische Windowfarm + Kaffee- und Kuchenbazar
18 Uhr Panel Gespräch im Saal – Dr. Darla Nickel Regenwasseragentur der BWB/ Prof. Dr. Ing. Ekhart Hahn, Experte für ökologischen Stadt Umbau – ECOCITY / AG Teich / AG Altlasten / Anwohnerinitiative
20 Uhr Performance im Saal – Tanzimprovisation zur Komposition Windserie von und mit Sylvia Hinz/Peggy Matzner/ Eva Baumann

Einladung – Kiezblicke: Der Ernst-Thälmann-Park in Berlin – 18.10.2018

Donnerstag, 18.10. 20:00 KIEZBLICKE: Ernst-Thälmann-Park – Filme und Diskussion in der BAIZ

Luftbildaufnahme der neuen Wohnanlage, des Kulturareals, und des Planetariums – Wendezeit – Greifswalder Str. / Ecke Danziger Str. unten rechts – © Schwabenflugbild – http://schwabenflugbild

Auf dem Gelände des heutigen Ernst-Thälmann-Parks befand sich seit 1873 die IV. Berliner Gasanstalt. Nach der Einstellung der Gasproduktion 1981 und der Sprengung des letzten Gasometers 1984 entstand hier ein „bewohnter Park“ mit Wohn- und Einkaufsmöglichkeiten für ca. 4.000 Bewohner_innen. Die Anlage wurde zum 100. Geburtstag von Ernst Thälmann am 16. April 1986 eingeweiht. Seitdem hat sich erneut viel getan, Eigentumswohnungen entstanden, nach wie vor herrscht Investitionsdruck und das andauernde Risiko der Verdrängung alteingesessener Anwohner_innen, die sich gleichzeitig aktiv um ihren Kiez kümmern.

Es sind Leute unserer AI Thälmannpark, Historiker_innen und Stadtplaner_innen eingeladen.

Das Gaswerk, R: Alfons Machalz, DDR, 1982, 19 min
Neue Adresse Thälmannpark, R: Alfons Machalz, DDR, 1987, 22 min
Kampf um den Kiez: Wildwest im Thälmannpark, Katrin Rothe, rbb, 2014, 44 min

BAIZ
Kultur- und Schankwirtschaft
Schönhauser Allee 26A
10435 Berlin