Bilder

Weihnachtsfeier 2014

AI ETP 2 Jahre 02
AI ETP 2 Jahre 01

Der Plaste-Rabe hält die Tauben fern, Singvögel und Eichhörnchen sind einfach klüger

Der Plaste-Rabe hält die Tauben fern, Singvögel und Eichhörnchen sind einfach klüger

Ernst-Thälmann-Park, Oktober 2014

© Marlene Marlow

© Marlene Marlow

Treffen am Kiezteich

Treffen am Teich 1 1 Treffen am Teich 1 2

Eindrücke vom Labyrinth der Fragen

Höhren 1

Labyrinth 03

Labyrinth 02

29..5.14, Lichterfest 017

29..5.14, Lichterfest 015

29..5.14, Lichterfest 014

29..5.14, Lichterfest 010

29..5.14, Lichterfest 007

Gruppenfoto – Ankommen am Teich
Volker und Heidi
Vorbereitung zum Fototermin
Drei Herren
Dr.Miethai – Installation im Teich

Tasse und Pantoffeln

Ins Wasser gegangen ...

Los geht es

ELLA

snowden am Denkmal

 

© Dominik Sollmann

© Dominik Sollmann

© Dominik Sollmann

© Dominik Sollmann

© Dominik Sollmann

© Dominik Sollmann

© Dominik Sollmann

© Dominik Sollmann

© Dominik Sollmann

© Dominik Sollmann

© Dominik Sollmann

© Dominik Sollmann

© Dominik Sollmann

© Dominik Sollmann

© Dominik Sollmann

© Dominik Sollmann

© Dominik Sollmann

© Dominik Sollmann

© Dominik Sollmann

© Dominik Sollmann

© Dominik Sollmann

© Dominik Sollmann

© Dominik Sollmann

© Dominik Sollmann

© Dominik Sollmann

© Dominik Sollmann

© Dominik Sollmann

© Dominik Sollmann

Fast konfrontativ stehen sich der Prenzlauer Bogen und die Platte gegenüber

Die Bagger stehen schon und sollen das GASAG-Gelände zur Luxusbebauung vorbereiten

Die ersten Bäume fallen… (GASAG-Gelände)

…und was drauf gebaut werden soll, steht auch schon fest (GASAG-Gelände)

Die Brücke über die Greifswalder Straße:

Blick von der Brücke auf das Ernst-Thälmann-Park Areal … bisher konnte mensch hier aus dem Park über die Greifswalder Straße gehen und dann die Fußgängertreppe nutzen ..

doch jetzt ist diese Treppe „professionell“ gesperrt … also laufen wir einen netten Umweg entlang der Fahrstraße und begutachten dann nach 100 Metern Fußweg …

die weitaus weniger professionelle Sperrung der Treppe am Fußende … wenn die neuen Townhouses und das Hochhaus stehen, und die Brücke dann verkauft sein wird, gibt es bestimmt einen Aufzug und nette Wege für die neuen Bewohner*innen …

 

Bilder vom 15.Juni 2013, Parkputz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s